Unbeschwert in toller Umgebung

Der Golfclub Haghof nennt einen anspruchsvollen und gepflegten Platz sein Eigen und bietet Spielmöglichkeiten für jeden.
  • Im Golfclub Haghof bei Alfdorf kann man in einer idyllischen Umgebung Golfsport betreiben. Foto: Golf- und Landclub Haghof

Alfdorf-Haghof. Die 18 interessanten und sportlich anspruchsvollen Spielbahnen des Golfclubs Haghof gelten mit als die gepflegtesten im Großraum Stuttgart. Sie liegen harmonisch eingebettet zwischen Wald und Wiesen.

Eine Besonderheit ist die 18. Spielbahn des Platzes. Hier wird der Ball beim Abschlag über das „Weltkulturerbe Limes“ gespielt. Greenfee-Spieler sind übrigens im Club immer willkommen.

Sport in der Natur

Erklärtes Ziel des Vorstandes und der Mitarbeiter des Golfclubs Haghof ist es, Natur und Landschaft zu achten, zu pflegen und unseren Mitgliedern und Gästen eine Anlage in perfektem Pflegezustand zu bieten. Dadurch wird die Ausübung, Förderung und Pflege des Golfsports im Einklang mit der Natur auf hohem Qualitätsniveau gewährleistet. Zielsetzung des Golf- und Landclubs Haghof ist es, seinen Mitgliedern unbeschwerte Stunden sportlicher Aktivität und entspannte Erholung in naturbelassener Landschaft zu ermöglichen. Vorstand, Management und Mitarbeiter streben danach, dass sich alle Mitglieder und Gäste auf der Anlage beim Golfen und danach rundum wohlfühlen.

Jedes Mitglied kann zwischen anspruchsvollen Turnieren, offenen Spielformen oder unbeschwerten Runden mit Familie oder Freunden wählen. Der sportlich orientierte Club mit familiärem Flair bietet allen Mitgliedern ausreichende Spielmöglichkeiten ohne Startzeiten. Und Gäste sind hier herzlich willkommen.

© Gmünder Tagespost 11.04.2018 15:45
541 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.