Agnes Pahlers Gartentipps

  • Expertin Agnes
    Pahler
    beantwortet Ihre Fragen.

Manchmal ist auch der erfahrendste Hobbygärtner mit seinem Latein am Ende. Haben Sie Fragen, schreiben Sie uns. Haben SIe einen tollen Gartentipp, wir geben ihn gerne weiter.



Schreiben Sie an:
Redaktion InSchwaben,
Schleifbrückenstraße 6
73430 Aalen
Redaktion@Inschwaben.de
Kranke Triebe an Hortensien
Zwei Ballhortensien „Annabelle“ hatte Gudrun Reuter im vorigen Herbst gepflanzt. Plötzlich beginnen einige neue Triebe zu welken, die Bruchstelle ist dunkel. Sind die Sträucher verloren?
AGNES PAHLER: Es kommen verschiedene Krankheitserreger in Frage, die die Leitbahnen im Innern der Pflanzen verstopfen und zum Welken der Triebe führen, nämlich Pilzarten oder Viren. Eine direkte Bekämpfung ist nicht möglich. Man sollte die befallenen Äste tief unterhalb der betroffenen Stellen ausschneiden und entfernen. Die Erreger sind und bleiben in den Pflanzen, doch mit ausreichend Wasser, an einem leicht beschatteten Platz mit genügend Raum zum Ausbreiten und mit etwas Dünger versorgt, entwickeln sich die Hortensien.

Rotes Laub wird grün
Die rotlaubigen Haselnusssträucher von Wolfgang Rehm werden immer grüner, die rote Färbung geht verloren. Liegt das am falschen Dünger?
AGNES PAHLER: Bei vielen rotlaubigen Sorten (auch anderer Zierarten) schwindet die rote Tönung im Verlauf der Vegetationszeit. Das liegt daran, dass nach dem neuen, rot gefärbten Austrieb immer mehr grünes Chlorophyll für die Fotosynthese gebildet wird. Der grüne Farbstoff überdeckt dann die roten Verbindungen. Im Herbst wird das Chlorophyll wieder abgebaut, dann erscheint die prächtige Herbstfärbung. Wie stark das Rot vom Grün überdeckt wird, hängt von der Sorte und von den Wachstumsbedingungen ab. Bei viel Licht bilden die Pflanzen viele rote Farbstoffe, im Schatten jedoch überwiegt das Grün. Mit Düngung lässt sich die Färbung nicht steuern.

© Gmünder Tagespost 15.09.2017 14:24
5456 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.