Ausbildungsstart bei Lidl

15 Azubis haben gerade ihre Ausbildung begonnen
  • 15 neue Azubis beginnen gerade ihre Lehre bei Lidl. Foto: privat
In der Lidl-Regionalgesellschaft Stuttgart starteten 15 Auszubildende in einen neuen Lebensabschnitt. Sie haben sich für eine Ausbildung bei Lidl entschieden und erlernen den Beruf Verkäufer/Verkäuferin oder Fachlagerist.
„Mit über 2100 Bewerbungen wurde uns die Auswahl nicht leicht gemacht. Gute Schulnoten und Begeisterung für den Beruf waren für uns die ausschlaggebenden Kriterien“, so Ralph Kammermeyer, Ausbildungsleiter der Lidl-Regionalgesellschaft Stuttgart. Die Bewerber erhielten die Möglichkeit, sich in Bewerberrunden und persönlichen Gesprächen mit dem Ausbildungsleiter oder auch Verkaufsleiter umfassend zu informieren und das Unternehmen von sich zu überzeugen.
In den nächsten Wochen geht es nun für die Azubis direkt in die Ausbildungsfiliale oder in das Logistiklager, um vor Ort die genauen Abläufe ihrer zukünftigen Tätigkeit kennenzulernen. Hier warten spannende und abwechslungsreiche Aufgaben auf die Azubis, die sich für einen zukunftsorientierten Beruf mit guten Aussichten auf eine Übernahme entschieden haben.
„Wir wünschen unseren Azubis einen guten Start und freuen uns auf die gemeinsamen Herausforderungen“, so André Schröter, Geschäftsführer der Lidl-Regionalgesellschaft Stuttgart.

Ausbildung in Wohnortnähe
Zur Lidl-Regionalgesellschaft Stuttgart gehören 91 Filialen sowie das Logistikzentrum in Kirchheim unter Teck. Somit befinden sich auch die wohnortnahen Ausbildungsstätten der 15 Azubis in unterschiedlichen Landkreise der Region.

Ausbildung bei Lidl
Lidl bietet eine attraktive Ausbildungsvergütung zuzüglich vieler tariflicher Sonderzahlungen, wie z. B. Weihnachts- und Urlaubsgeld. Die Azubis werden optimal durch qualifizierte Ausbilder betreut und erhalten alle betrieblichen Lernmittel sowie die Berufsbekleidung kostenlos. Vielfältige Seminarangebote zur Prüfungsvorbereitung ergänzen ein umfangreiches Ausbildungspaket.
Besondere Highlights sind im Vertrieb Projekte wie zum Beispiel „Azubis führen eine Filiale“ oder „Azubis eröffnen eine Filiale“. Hier führen die Auszubildenden für einige Wochen selbstständig und eigenverantwortlich eine Filiale und können so ihr erlerntes Wissen in die Praxis umsetzen.

 Mehr Informationen zum Unternehmen und zur Ausbildung bei Lidl unter www.lidl.de sowie www.karriere-bei-lidl.de.
© Gmünder Tagespost 11.09.2015 18:19
1420 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.