Ereignisse 2018

  • Mondfinsternis. Foto: Astron. AG

Am 24. März 2018 ist bundesweiter Tag der Astronomie. Die Sternwarte Aalen ist geöffnet. Besonders spannend zu dieser Zeit und bis in den Herbst hinein wird die Beobachtung des Mars.

Am 27. Juli 2018 können Astronomie-Begeisterte die längste Mondfinsternis dieses Jahrhunderts beobachten: eine Stunde und 43 Minuten dauert die totale Phase. Da der Vollmond sehr tief stehen wird, maximal zehn Grad überm Südhorizont, ist das Spektakel eingeschränkt von der Sternwarte sichtbar – Bäume verdecken den Blick. Ulrich Görze empfiehlt Härtsfeld oder Volkmarsberg als Beobachtungspunkte. Beide Termine setzen einen klaren Himmel voraus.

© Gmünder Tagespost 12.01.2018 17:56
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.