Sorten jetzt noch aussäen

Brokkoli Der Verwandte des Blumenkohls ist robust und wenig anspruchsvoll.

Den gesunden Brokkoli (Brassica oleracea var. italica) bekommt man zwar auch im Supermarkt. Doch nach der Ernte verliert er schnell seine Vitamine und den Biss. Der Anbau im Garten lohnt sich also.

Späte Sorten können im Frühling direkt ins Beet gesät werden, erklärt der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) in Berlin. Geeignet ist dafür zum Beispiel die Sorte „Calabrese“, die einzige samenfeste Sorte, die in Deutschland erhältlich ist. Samenfest bedeutet, dass aus den Samen des Kohls wieder ein neuer Kohl gezogen werden kann. Bei Saatgut mit der Kennzeichnung F1 Hybriden ist dies nicht möglich.

Brokkoli wächst schneller und ist weniger anspruchsvoll als sein Verwandter, der Blumenkohl. Aber er bevorzugt ebenfalls nährstoffreiche, feuchte Erde. dpa

© Gmünder Tagespost 11.05.2018 13:41
841 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.