Küchenstudio Hörsch – der Spezialist für maßgeschneiderte Lösungen

  • Individuell geplante hochwertige Küchen gibt es beim Küchenstudio Hörsch. (Foto: Hörsch)

Seit 1973 ist das Küchenstudio Hörsch in Welzheim die Topadresse für individuelle Küchen. Funktionalität und Optik sind die beiden wichtigsten Faktoren für das Herzstück im Eigenheim. Seit der Gründung des Studios durch Ursula und Günter Hörsch wird Erfolgsgeschichte geschrieben. 2009 übernahm Sohn Torsten Hörsch das Unternehmen und führt es seit dem erfolgreich weiter. Auf 600 Quadratmetern, verteilt auf zwei Stockwerke, präsentieren sich Musterküchen führender Hersteller wie Leicht, Schüller Küchen oder auch „next 125“.

Lebensumstände, Gewohnheiten und Bedürfnisse des Kunden werden beleuchtet – und bilden die Basis für die individuelle Küchenplanung. Der eine bevorzugt einen Dampfgarer, der andere lieber ein Teppanyaki. Eine Küche muss passen. Wie ein maßgeschneiderter Anzug. Die Fachkompetenz bei Beratung und Gestaltung der Individualküche ist beim Küchenstudio Hörsch garantiert. Nicht zuletzt wird dies daran ersichtlich, dass Torsten Hörsch als Geschäftsführer in der Kategorie „Kundenzufriedenheit“ die Auszeichnung „Küchenspezialist des Jahres 2016/2017“ mit nach Welzheim bringen konnte.
Von der Raumausmessung bis zur Einführung an den Geräten garantiert Torsten Hörsch mit seinem 16-köpfigen Mitarbeiterteam einen Rundum-Service von A bis Z für die Kunden. Qualität, ein geregelter Planablauf, Materialberatung und vieles mehr werden vom großen Kundenstamm sehr geschätzt. Torsten Hörsch bringt es auf den Punkt: „Wenn wir gehen, kann man kochen.“ Dafür stehen sowohl er als auch seine zertifizierten Monteure. Viele dieser sind seit langen Jahren dem Familienbetrieb zugehörig.
Beim Beratungsgespräch wird, unterstützt durch moderne CAD-Programme am Computer, aus einem leeren Raum eine Küche nach Maß. Zum Schluss findet sich eine voll eingerichtete Küche, die visuell dargestellt wird. Wichtige Dinge wie etwa die Lage der Steckdosen spielen hier mit hinein. Ziel ist stets die optimale Lösung. „Das Gespräch ist wichtig, zeigen sich doch in diesem die Bedürfnisse des Kunden“, erklärt Torsten Hörsch. Und eben diese Wünsche gilt es umzusetzen. Will der Kunde eher eine Küche, in der das Material Holz verwendet wird, oder wird die Transparenz von Glas bevorzugt? Sollen Granitelemente, etwa für die Arbeitsplatte, Akzente setzen? Viele Fragen werden im Gespräch geklärt und am Computer visualisiert. Weitere Anregungen bietet der Rundgang durch die Küchenausstellung, die sich auf 600 Quadratmeter erstreckt. Neueste Trends in Sachen Material und Möbel, aber auch bei Elektrogeräte und Armaturen werden hier veranschaulicht. Insgesamt 17 Ausstellungsküchen unterstützen die Vorstellungskraft der Kunden.

Neben dem Neubau einer Küche gibt’s im Angebot vom Küchenstudio Hörsch auch das „Lifting“. Neue Arbeitsplatten und Fronten, neue Spülen und Elektrogeräte vermitteln das Gefühl, dass eine neue Küche entstanden ist. Auch hier ist individuelle Planung und Beratung sowie passgenaue Umsetzung garantiert. Da kann beispielsweise aus einer bisherigen Holzarbeitsplatte Edelstahl oder Granit werden. Neue Fronten sorgen für neue Optik. Zudem bietet das Küchenstudio Hörsch auf Wunsch an, im Sanierungsfall die Koordination mit anderen Handwerkern bei der Küche zu übernehmen. Hauseigene Elektriker kümmern sich auch um Anschlüsse der neuen Elektrogeräte – alles aus einer Hand ist das Motto. So muss sich der Kunde nicht um Zeitabläufe kümmern. Die Fäden laufen beim Küchenstudio Hörsch zusammen. Ab dem Moment, wo der Kunde mit einem Grundriss seiner Küche im Küchenstudio auftaucht, ist er in besten, quasi ausgezeichneten Händen. Was sich herumgesprochen hat. Nicht zuletzt bei Kochkursen im Küchenstudio kommt man ins Gespräch. Und es zeigt sich, dass Individualität in der heimischen Küche Trumpf ist. Und diese wird durch die Planungs-Fachkompetenz von Geschäftsführer Torsten Hörsch garantiert.

© Gmünder Tagespost 20.11.2017 15:39
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.