Arbeiten an Weihnachten

  • a34a859c-b62a-4631-b036-d5c21db35272.jpg
    Nicht jeder hat an Weihnachten frei. Foto: dpa
Berlin. Arbeiten, wenn andere Geschenke auspacken oder sich das Weihnachtsessen schmecken lassen: Das ist für viele Leute in Deutschland normal. Es gibt etliche Berufe, bei denen auch an Feiertagen gearbeitet werden muss. Etwa in einem Krankenhaus oder in einem anderen Gesundheitsberuf. Oder Pfleger kümmern sich in einem Altenheim um die Bewohner. Aber es gibt auch andere Berufe, bei denen an Weihnachten gearbeitet wird. Dazu gehören zum Beispiel Polizisten und Gefängniswärter. Da Züge, Busse und U-Bahnen auch an den Feiertagen fahren, haben hier einige Fahrer und Zugbegleiter Dienst. Andere wiederum sind Weihnachten nicht bei ihrer Familie, weil sie weit weg arbeiten. Zum Beispiel als Kapitän oder Matrose auf einem Schiff oder als Ingenieur auf einer Bohrinsel.
zurück
© Gmünder Tagespost 22.12.2017 16:39
Ist dieser Artikel lesenswert?
742 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.