Shapur und Kajal gehören zu seltenen Löwen

Stuttgart. In dem Zoo in Stuttgart haben Shapur und Kajal das Sagen. Sehr viele Besucher seien in diesem Jahr wegen Shapur und Kajal gekommen, sagt der Zoodirektor. Vielleicht bekommen die Brüder sogar irgendwann ein eigenes Haus. Dort könnte ein ganzes Löwen-Rudel unterkommen. Die Asiatischen Löwen gehören zu den bedrohten Tierarten. Nur noch ein paar Hundert Tiere gebe es in freier Natur, sagen Fachleute. Die Asiatischen Löwen leben in Asien in einem Teil von Indien. Deshalb ist manchmal auch vom Indischen Löwen die Rede.
zurück
© Gmünder Tagespost 29.12.2017 18:15
Ist dieser Artikel lesenswert?
689 Leser
Shapur und Kajal gehören zu seltenen Löwen - Gmünder Tagespost" data-mail-body="Ich empfehle folgenden Artikel in der Gmünder Tagespost: http://www.gmuender-tagespost.de/1637228" data-services="["facebook","twitter","mail","info"]">
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.