Sortierung:
Artikel pro Seite:

Lifestyle & Wohnen

Wohlig warm

Kaminofen Wer im Winter gemütliche Wärme vom Ofen im Haus haben will, sollte jetzt aktiv werden.

Damit im Winter ein gemütliches Feuer im Kamin prasseln kann, muss man im Sommer aktiv werden. Auch wenn man angesichts von 30 Grad und Sonnen nicht daran denken mag: Jetzt ist die Zeit zu planen. Worauf kommt es an?
Ofen auswählen: Der klassische offene Kamin ist selten weiter
  • 341 Leser

Ersatzzahlung fürs Umziehen

Mitarbeiter können für Umkleidezeit unter Umständen Geld verlangen

Mitarbeiter können unter Umständen für die Zeit Geld verlangen, in der sie ihre Arbeitskleidung anziehen. Das geht aus einer Entscheidung des Hessischen Landesarbeitsgerichts (LAG) (Az.: 16 Sa 494/15) hervor.
In dem verhandelten Fall hatte ein Müllheizkraftwerker geklagt. Er musste bei der Arbeit Schutzanzüge tragen – die Zeit die er für weiter
  • 332 Leser

Große Frauen: Shoppen wird einfacher

Große Frauen mit langen Beinen sind als Models für die Laufstege der Fashion-Welt sehr gefragt. Wer kein Model ist und als Frau eine Körpergröße von 1,80 m oder mehr aufweist, wird von der Modewelt allerdings nicht hofiert. Große Frauen haben Probleme, passende Kleidung zu finden – selbst wenn sie von der weiter
  • 441 Leser

Modisch durch die Übergangszeit: Diese Jacken liegen im Trend

Schon bald ist es vorbei mit dem Sommer und dann zeigt der Herbst wieder sein nasskaltes Gesicht. Kleider und kurze Hosen werden im Schrank nach hinten geräumt und gegen lange Jeans und Strickjacken eingetauscht. Wer auf der Suche nach einer modischen Übergangsjacke ist, kann sich eventuell sogar gleich in der eigenen Garderobe umschauen. Denn weiter
  • 497 Leser

Wo könnte Wasser rein?

Hochwasserschutz Kleine Tricks mit großem Ergebnis: Das Haus gegen Starkregen und Überschwemmung absichern.

Kleine Bautricks können bei Hochwasser schon einen großen Unterschied machen. Und sie müssen auch gar nicht viel kosten. Das macht auch für Häuser Sinn, die vielleicht gar nicht in hochwassergefährdeten Gebieten liegen – aber bei Starkregen trotzdem in Mitleidenschaft gezogen werden können.
Installiert weiter
  • 509 Leser

Grundausstattung für ein Zuhause für Senioren

Den Lebensabend im eigenen Zuhause verbringen - Sicherheitstechnik macht es möglich

Mit zunehmendem Alter erhöht sich die Gefahr, zu verunfallen und bei alltäglichen Aufgaben einem hohen Risiko ausgesetzt zu sein. Ab einem Alter von 65 Jahren stürzt statistisch gesehen jeder 3. Mensch einmal im Jahr, wobei die meisten Unfälle zu Hause passieren. In der weiter
  • 618 Leser

Die Küche als zentraler Lebensraum

Heute ist die Küche Versorgungs- und Kommunikationszentrum im Haus. Als zentraler Lebensraum muss sie funktionalen, aber auch optischen Ansprüchen genügen. Deshalb entscheiden sich immer mehr Menschen für eine Schreinerküche. Zu Recht, denn eine Schreinerküche zu besitzen ist etwas ganz Besonderes. weiter
  • 896 Leser

Aktuelle Einrichtungstrends für den Sommer 2016

Auch wenn der Sommer in Deutschland bislang noch nicht sein sonnigstes Gesicht zeigt bzw. nur in Ausnahmefällen, so herrscht doch eine beschwingte Stimmung vor. Die Temperaturen steigen allmählich, es ist abends lange hell und freundlich und der Grill durfte auch schon mehrfach seine Dienste tun. So schön es im Sommer ist, sich an der frischen weiter
  • 528 Leser

Gutes tun für guten Klang

Raumklima Instrumente im Wohnhaus brauchen Pflege: Temperatur und Luftfeuchtigkeit spielen bei der Aufbewahrung eine Rolle.

Verstaubt in der Ecke liegen – das soll kein Musikinstrument. Damit es so schön wie möglich erklingen kann, braucht es die richtige Pflege. Instrumenten geht es dort am besten, wo es auch für Menschen angenehm ist. Temperaturen von 20 bis 22 Grad und eine Luftfeuchtigkeit von 45 bis 60 Prozent sind ideal für weiter
  • 634 Leser

Schutz vor gefährlicher Überspannung

Von außen und im Innern: Das Haus ausreichend gegen Blitzeinschläge absichern

Ein Blitzschlag kann die Elektronik im Haus kaputt machen. Daher gilt, das Haus durch äußere und innere Anlagen zu schützen. Darauf weist die Initiative Elektro+ hin. Der äußere Blitzschutz besteht aus drei Komponenten, nämlich einer Fangeinrichtung, einer Ableitung und der Erdung. Die Fangeinrichtung kommt auf weiter
  • 464 Leser