Sonderveröffentlichung

Lifestyle & Wohnen

Bodenbelag-Einmaleins

Wohnen Bei der Auswahl sollten die künftige Nutzung, etwaige Allergien und bautechnische Besonderheiten berücksichtigt werden.
Viele jahrzehntelang war Teppich der klassische Bodenbelag in Wohnräumen – nicht nur, weil er ihnen Gemütlichkeit verleiht. Die textile Auslegeware aus natürlichen und oder synthetischen Fasern gilt als wärme- und schalldämmend. Als Rollware oder Fliesen lässt sie sich von Heimwerkern einfach weiter
  • 215 Leser

LEDs nicht immer dimmbar

Beleuchtung Was beim Kauf von LEDs zum Dimmen zu beachten ist.
Bei Glühlampen musste man sich um die Dimmbarkeit keine Gedanken machen. Anders sieht das bei LED-Leuchtmitteln aus. Hier muss man beim Kauf gezielt auf den Aufdruck „dimmable“ auf der Verpackung achten, erklärt das Branchenportal Licht.de. Doch selbst diese Angabe sei erst die halbe Miete: Denn der auch der Dimmer muss mit dem neu weiter
  • 223 Leser

Gut angezogen: Das perfekte Hemd für ihn

Hemden sind insbesondere deswegen bei so vielen Männer beliebt, weil sie sich vielfältig kombinieren lassen. Sie passen sowohl zum eher vornehmen Business-Look als auch zu legeren Freizeitoutfits. So braucht Mann nicht unbedingt ein Sammelsurium unterschiedlicher Kleidungsstücke, um zu jedem Anlass angemessen angezogen zu sein. weiter
  • 315 Leser

Tipps für den Winter

Haus So schön die weiße Pracht auch ist – sobald Wege davon bedeckt sind, müssen Hauseigentümer und Mieter zur Schneeschaufel greifen. Was macht gute Ausrüstung aus?
Bei Eis und Schnee müssen Hauseigentümer ran – die weiße Pracht muss weg. Dafür brauchen sie eine ordentliche Schneeschaufel und geeignetes Streugut. Aber was macht gute Ausrüstung aus?


Aus welchem Material sollte eine Schneeschaufel bestehen?
Aluminium weiter

  • 285 Leser

So gelingt der Umzug mit Möbeln schadlos

Wohnen Ausgerissene Scharniere, abgeplatzte Ecken und instabile Kommoden-Seitenwände – ein Umzug kann die Einrichtung ordentlich in Mitleidenschaft ziehen. Mit diesen Tipps bleibt sie ganz.
Insbesondere preiswerte Möbel offenbaren schnell ihre Schwachpunkte“, sagt Michael Pommer, Trainer an der DIY Academy in Köln. Die richtige Pflege und ein paar Tipps helfen aber.

„Ungefähr acht Millionen Menschen ziehen jährlich in Deutschland um. Da haben Möbel ordentlich was weiter

  • 375 Leser

Energielabel wird für ältere Kessel Pflicht

Energie Seit dem 1. Januar 2016 gibt es das Energieeffizienzlabel für ältere Heizkessel. Was ist neu im Jahr 2017? Und was steckt hinter dem Label? Experten geben Antworten.
Zur Ausstellung des Labels berechtigt sind Heizungsbauer, Installateure, Energieberater und Schornsteinfeger. Ab 2017 sind Bezirksschornsteinfeger verpflichtet, das Label im Anschluss an die Feuerstättenschau zu vergeben, sofern es noch nicht vorhanden ist.

Wer weiter

  • 260 Leser
Gut zu wissen

Auf saubere Dichtung achten

Saubere Gummidichtungen am Backofen schließen richtig dicht und helfen so, Energie zu sparen. Am besten werden die Dichtungen mit warmem Wasser und Neutralseife gesäubert, wie die „Initiative Hausgeräte+“ rät. Die Initiative empfiehlt außerdem, einzelne Elemente wie Einhanggitter regelmäßig auszuhängen, um sie separat zu reinigen. Auch bei den weiter
  • 269 Leser

Beweispflicht beim Vermieter

Recht Bei angeblichem Rückstand der Miete zählt vor allem der Kontoauszug.
Verlangen Vermieter von einem Mieter nachträglich Miete, sollte der Rückstand aus ihren Kontoauszügen ersichtlich sein. Das befand das Amtsgericht Pasewalk. Muss der Mieter Duplikate von Kontoauszügen erstellen lassen, um nachzuweisen, dass die Forderung des weiter
  • 685 Leser

Kein gefrorenes Putzwasser

Haus Fensterputzen ist gerade im Winter nicht besonders angenehm. Mit unseren Tipps gelingt die Reinigung auch in der kalten Jahreszeit.
Es gibt Tätigkeiten, die nicht sonderlich beliebt sind: Fensterputzen gehört sicherlich dazu - insbesondere im Winter. Wenn das Putzen auch zur kalten Jahreszeit unvermeidlich ist, sollte man wenigstens Tage mit Minusgraden meiden. Denn: „Ist es draußen kälter als minus fünf Grad Celsius, vereist weiter
  • 370 Leser

Gebrauchter Ofen: Tücken beim Kauf

Heizen Gebrauchte Kaminöfen dürfen nach Verkauf eventuell gar nicht mehr betrieben werden.
Das gilt auch für Modelle, die eigentlich noch unter den Bestandsschutz bis 2024 fallen. Denn dieser erlischt beim Standortwechsel. Darauf weist der Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik in Frankfurt am Main hin. Wer weiter
  • 351 Leser