Wissen rund ums Wohnen
Spülen von Altglas kein Muss Glasflaschen und Gläser sollen leer in den Altglascontainer gegeben werde. Abwaschen muss man sie aber nicht, erklärt die Initiative der Glasrecycler. Das geschieht im Laufe des Wiederverwertungsprozesses ohnehin. Wer selbst spült, treibt nur seine Energie- und Wasserkosten in die Höhe. dpa

Duschkosten senken
Eine schöne heiße Dusche kann entspannend sein. Sie kostet allerdings auch ein wenig: Acht Minuten duschen kostet zum Beispiel zwischen 60 Cent und 1,10 Euro. Das hat die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen errechnet. Sparen lässt sich dabei mit dem Austausch eines hydraulischen Durchlauferhitzers gegen einen elektronischen. Aber dem gegenüber steht erst mal eine Investition. Wie lange es dauert, bis sich diese Summe amortisiert hat, kann man durchrechnen auf: www.projekte.meine-verbraucherzentrale.de/DE-NW/warmwasser-sparen. dpa


Große Möbel richtig aufstellen
Größere Möbelstücke wie Schrankwände oder Sofas stehen am besten an den Innenwänden eines Hauses. Stehen sie nämlich zu nah an Außenwänden, kann dies die Luftzirkulation zwischen Wand und Möbel unterbinden. Das könnte zu einer Schimmelbildung führen. Darauf weist der Tüv Nord hin. Aber auch an Innenwänden muss hinter großen Möbeln ein wenig Abstand für ausreichende Luftzirkulation bleiben. dpa

zurück
© Gmünder Tagespost 20.10.2017 15:54
Ist dieser Artikel lesenswert?
1034 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.