Rund ums Bauen

Wanne mit Mülltüte auslegen

Kaminöfen vom Fachmann

Selbst erfahrene Heimwerker sollten sich beim Installieren eines Kaminofens von Fachleuten helfen lassen. Außerdem kann zum Beispiel der Schornsteinfeger beraten, welche Voraussetzungen zu beachten sind. Dazu gehört etwa, dass Kaminöfen nicht direkt auf Holzböden stehen dürfen, sondern einen Sicherheitsplatte aus Stahl oder Glas sowie einen Mindestabstand zu brennbaren Materialien wie Möbeln, Holzböden und Teppichen benötigen. Werden solche Regelungen nicht beachten, kann laut Immobilienverband IVD im Brandfall der Versicherungsschutz entfallen. dpa

Für kleine Malerarbeiten mit Farbwanne kann das Behältnis mit einer Plastik- oder Mülltüte ausgelegt werden. Das erspart die abschließende Reinigung und erlaubt die häufige Wiederverwendung der Wanne. Dazu rät die Heimwerkerschule DIY Academy in Köln. Mit diesem Hilfsmittel muss man die Wanne nicht nach jedem Farbton auswaschen. Farbwannen sind flache Gefäße, in denen Farben dosierter aufgenommen werden können als aus dem großen Eimer. Rillen darauf ermöglichen ein besseres Abstreifen. dpa

zurück
© Gmünder Tagespost 29.12.2017 17:17
Ist dieser Artikel lesenswert?
562 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.