Sonderveröffentlichung

Reisen

Schroffe Klippen in einzigartiger Natur

Spanien Der „Pfad der Leuchttürme“ im spanischen Galicien ist einer der schönsten Wanderwege Europas. Und so manche Relikte der Vergangenheit am Wegesrand geben Rätsel auf.

Hier, in Malpica, an der Nordwestküste Spaniens, beginnt O Camiño dos Faros, der Pfad der Leuchttürme. Sein Maskottchen ist ein Trasno, einer jener rothaarigen Kobolde, die überall ihr Unwesen treiben.

weiter
  • 835 Leser

Cooles Christkind als eisiges Kunstwerk

Adventszeit Krippen gehören zu Weihnachten wie Christstollen und Zimtsterne. In zahlreichen Orten sind sie derzeit eine große Attraktion. Wir haben eine kleine Auswahl zusammengestellt.

In etlichen Kommunen können in der Vorweihnachtszeit schöne Krippen bewundert werden. Einige davon sind ganz besondere Werke, oder werden auf ungewöhnliche Weise präsentiert.

Vorsicht vor zu viel Sonne
weiter
  • 187 Leser

Auf dem Pferderücken durchs Paradies

Inselurlaub Mit Tropenwald und Traumstränden: Die spektakulären und vielfältigen Landschaften von Mauritius sind wie geschaffen, um vom Sattel aus erkundet zu werden.

Wie an den meisten Tagen in der Nebensaison ist der Strand von Riambel, einem kleinen Ort an der Südküste von Mauritius, auch an diesem Vormittag menschenleer. Die sichelförmige Bucht aus fast weißem

weiter

Gipfelsturm bei den rockigen Riesen

Nordamerika Felsig und wild machen die Rocky Mountains ihrem Namen alle Ehre. In Colorado können Wanderer die höchsten Berge des ausgedehnten Gebirges besteigen und Abenteuer erleben.

Schon frühmorgens ist der Maroon Lake kein stiller Ort mehr. Am Ufer des Bergsees warten etliche Menschen mit Stativen, Kameras und Handys darauf, dass die ersten Sonnenstrahlen über die markanten Spitzen

weiter
  • 110 Leser

Zeitreise in eine prächtige Blütezeit

Allwetterprogramm Wenn Nebelgrau und Nieselregen die Wanderlust dämpfen, ist das noch kein Grund zum Daheimbleiben. Spannend ist ein Besuch des Samenhandelsmuseums in Gönningen.

Die Farben verblassen bereits, die Schrift wirkt altertümlich. Doch das Plakat von 1852 listet ein erstaunlich modernes Sortiment auf: Kirschtomaten, Kürbis, Chicorée, Melone. Der Chicorée war zwar kraus

weiter
  • 130 Leser

Alpen-Paradies mit vielen Gegensätzen

Österreich Zell am See ist ein Ort mit Kontrasten: Auf der Westseite jagen die alpinen Skifahrer rasant die Pisten hinunter. Auf der Ostseite wird der sanfte Tourismus gefördert.

Die Familie Porsche kennt jeder in Zell am See. Schon im Jahr 1942 erwarb Ferdinand Porsche das Schüttgut im Ortsteil Schüttdorf. Nach seinem Sohn Ferry ist seit 2007 das neue Kongresszentrum im Hauptort

weiter
  • 190 Leser

Tokio vereint Tradition und Moderne

Städtetrip Die Weltstadt setzt ganz auf Fortschritt? Nicht ganz: In der japanischen Metropole besinnt sich die Bevölkerung auch auf altes Brauchtum – und das auf teils ungewöhnliche Weise.

Der ältere Herr tippt in der U-Bahn höflich an eine fremde Schulter: „Verzeihen Sie, aber Sie sind sehr laut. In Japan unterhält man sich sehr leise in der U-Bahn.“ Dann dreht er der Fremden

weiter
  • 169 Leser

Tagesessen | heute

Themenwelten aktuell

Leuchtender Budenzauber

Hessen Der Weihnachtsmarkt in Darmstadt lockt bis zum 23. Dezember mit stimmungsvoller Atmosphäre.

Ein Besuch auf einem Weihnachtsmarkt gehört für viele Menschen zur Vorweihnachtszeit dazu. Unter dem Motto „Die schönste Zeit gemeinsam erleben“ erstrahlt dieses Jahr die hessische Stadt Darmstadt

weiter
  • 130 Leser

Trotz Ticket kein Platz im Flieger

Verbraucherwissen Fluglinien verkaufen oft mehr Billetts, als Plätze vorhanden sind. Das führt manchmal zu Problemen. Welche Rechte haben Passagiere?

Es ist Samstagnachmittag Ende Oktober: Am Schalter von British Airways in London-Heathrow hat sich eine sehr lange Schlange gebildet, als Amélie S. für ihren Rückflug nach Stuttgart einchecken will. Das

weiter
  • 147 Leser

Regeln bei Überbuchungen oder Verspätungen

Informationen In der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 ist geregelt, welche Rechte Fluggäste bei überbuchten, verspäteten und annullierten Flügen haben. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist das Luftfahrt-Bundesamt

weiter
  • 121 Leser

Eine Reise zu den Rocky Mountains

Besonderer Tipp Um sich gut an die Höhe und das Klima anzupassen, empfiehlt es sich, ein paar Tage in tieferen Lagen zu verbringen. Attraktiv zur Akklimatisierung ist Denver, die Hauptstadt Colorados

weiter
  • 120 Leser
Spannende Reisenotizen

Romantische Weihnachtszeit Schon seit dem Mittelalter werden in Rothenburg ob der Tauber in der Vorweihnachtszeit die Buden des „Reiterlesmarktes“ aufgebaut. In den Gassen zwischen Rathaus

weiter
  • 119 Leser
Spannende Reisenotizen

Wandern im Schwarzwald Acht Michelin-Sterne und ein eigenes Wanderkonzept zeichnen das Schwarzwald-Städtchen Baiersbronn unter anderem aus. In diesem Winter können Gäste wieder beides verbinden, wenn

weiter
  • 185 Leser

Letzte Ruhestätte vieler Promis

Österreich Der Wiener Zentralfriedhof ist einer der größten Bestattungsplätze Europas. Im Zentrum der Stadt finden sich viele weitere eindrückliche Spuren der Vergänglichkeit.

Als Erstes sieht man Gräber. Wer nach Wien reist und vom Flughafen in das Zentrum fährt, passiert einen der größten Friedhöfe Europas. Drei Millionen Tote liegen auf dem Wiener Zentralfriedhof im südöstlichen

weiter
  • 204 Leser

Wandern mit griechischer Gelassenheit

Aktivurlaub Ein wahres Naturparadies: Die Insel Samos begeistert Urlauber mit tiefblauem Meer, herrlicher Berglandschaft – und dem „schönsten Männerpo der Antike“.

Die Besucher sind hellauf entzückt. Was sich da rund, glatt und grau-weiß marmoriert, schräg über ihnen leicht vorwölbt, ist nach Meinung der Museumsführerin nicht weniger als „der schönste Männerpo

weiter
  • 4
  • 218 Leser

Der Flair des Südens in der Schweiz

Städtetrip Im Tessin kann es auch im Dezember noch recht angenehm warm und sehr sonnig sein. Ein Grund mehr, sich einige schöne Tage in Lugano zu gönnen– und allerlei Schätze zu entdecken.

Lugano kennt Christa Branchi wie ihre sprichwörtliche Westentasche: jede Treppe, jede Abkürzung durch einen Innenhof. Sie weiß auch, wie man bequem von der Oberstadt hinunter zum See kommt, selbst wenn

weiter
  • 156 Leser

Eine Reise in die Stadt Lugano

Termintipps Weihnachtsmarkt ist seit 23. November bis 7. Januar. Gospelkonzerte der Golden Voices of Gospel finden am 22. und 23. Dezember 2017, jeweils ab 20.30 Uhr im LAC statt. Mehr unter: www.luganolac.ch.

weiter
  • 155 Leser

Über Stock und Stein bei Sauwetter

Erlebnis Der Wind bläst, Regenböen peitschen ins Gesicht – genau die richtigen Bedingungen für ein besonderes Angebot am Rothaarsteig: Wildwetter-Wandern. Unser Autor hat es einmal ausprobiert.
weiter
  • 141 Leser

Leserbeiträge

Verträumter Hüttenzauber

Adventszeit Der neue, kleine Weihnachtsgarten in Krefeld wirkt märchenhaft und zeitgemäß zugleich.

Der Krefelder Weihnachtsmarkt empfängt die Besucher in diesem Winter erstmals mit einem stimmungsvollen Stadtidyll. Zu Füßen von der Dionysiuskirche im Herzen der Stadt entsteht in der Zeit vom 23. November

weiter
  • 136 Leser

Wanderungen auf dem Rothaarsteig

Wildwetter-Wandern Auf der Website www.top-trails-of-germany.de findet sich im Menü „Top Trails Magazin“ und dem Untermenü „Aktuelles“ auch das Untermenü „Schlechtwetter

weiter
  • 122 Leser

Die Patrouilleure auf den Pisten der Schweiz

Zahlreiche Helfer In der ganzen Schweiz betreuen rund 1500 Patrouilleure etwa 7400 Pistenkilometer in 340 Skigebieten. Sie sind im Einsatz von Herbst bis zum Saisonende gegen Ostern.

Wichtige Aufgaben

weiter
  • 165 Leser

Besondere Abfahrten für flotte Bretter

Wintersport Sage und schreibe rund 6000 Skigebiete gibt es weltweit – darunter etliche herausragende Ziele. Wir haben im Folgenden Pisten mit dem gewissen Etwas zusammengestellt.

Es ist ein Ding der Unmöglichkeit einmal alle Skigebiete der Welt zu besuchen. Zu viele sind es für ein Skifahrerleben. Wer seiner persönlichen Wintersportbiografie zumindest die herausragenden Ziele

weiter
  • 140 Leser

Großes Halligalli ohne Ende in den Alpen

Fremdenverkehr Als „Bergsteigerdörfer“ widmen sich die Chiemgau-Orte Schleching und Sachrang dem sanften Tourismus. Andere suchen das Heil in der Ausweitung des Skizirkusses.

Der Alpentourismus der Zukunft – wie sieht er wohl aus? Zwei Gemeindepaare in Bayern geben derzeit höchst unterschiedliche Antworten. Im Allgäu sehen Balderschwang und Obermaiselstein ihr wirtschaftliches

weiter
  • 284 Leser

Hilfreicher Einsatz auf zwei Brettern

Schweiz Morgens Lawinen sprengen, mittags Verletzte versorgen und abends die Pisten aufräumen: In unserem Nachbarland sorgen 1500 Pisten-Patrouilleure für Sicherheit im Skigebiet.

Hoch oben über der Fiescheralp glitzern noch die Sterne und die Skifahrer in ihren Hotels und Apartments träumen von flotten Schwüngen bei Sonnenschein im Neuschnee. Auf den Skipisten der Fiescheralp

weiter
  • 175 Leser

Ostalb-Newsticker

Ein Winterbesuch im Skigebiet von Nauders

Allgemeine Infos Das Skigebiet Nauders Bergkastel mit seinen 13 Liften erstreckt sich zwischen 1400 und 2850 Metern, ist also bis in den April hinein schneesicher. An der Talstation beginnen zwei Loipen,

weiter
  • 165 Leser

Wintersportparadies mit viel Panorama

Tirol Im Skigebiet von Nauders am Reschenpass braucht man sich um den Schnee keine Sorgen zu machen – und um genügend Platz auf der Skipiste auch nicht.

Von hier aus haben sie die Verurteilten zum Richtplatz gebracht, gefoltert und getötet“, sagt Anna Köllemann und deutet auf zeitgenössische Bilder an der Wand, auf denen alle nur erdenklichen Arten

weiter
  • 199 Leser

Mit der Schmalspurbahn nach Ochsenhausen

Weihnachtsmarkt Er findet von Donnerstag, 30. November (16 bis 21 Uhr), Freitag (16 bis 21 Uhr), Samstag (10 bis 21 Uhr) bis Sonntag 3. Dezember (11 bis 18.30 Uhr) statt. Ein festliches Adventskonzert

weiter
  • 181 Leser

Mit viel Dampf zum Weihnachtsmarkt

Ausflugstipp Origineller als mit einem historischen Dampfzug kann man kaum zum Weihnachtsmarkt reisen. Das „Öchsle“ verbindet Warthausen bei Biberach mit dem Barockjuwel Kloster Ochsenhausen.
weiter
  • 168 Leser

Ganz schön schnittig im Wald unterwegs

Freizeitaktivitäten Bei einem Motorsägekurs in der Südpfalz werden Laien zu professionellen Holzfällern. Ein besonderes Augenmerk wird in den Kursen auf Sicherheit und Unfallverhütung gelegt.

Schon nach zwei Minuten steckt die Kettensäge fest im Kiefernstamm, der auf dem Waldboden liegt und zerkleinert werden soll. Nichts geht mehr. Der Schnitt ist zu. Die Teilnehmer schauen etwas ratlos in

weiter
  • 209 Leser