Sonderveröffentlichung

Reisen

Die Alb auf die sanfte Tour

Tour dreizehn „Alb Extrem“ heißt ein berühmt-berüchtigter Radmarathon. Diese Runde ist wie ein Gegenstück: Eine Tour, auf der’s nur wenige kurze Steilstücke gibt – und man kilometerweit genussvoll rollen kann. Sogar der Anstieg von Oberkochen Richtung Tauchenweiler ist für Alb-Verhältnisse sehr sanft. Das macht diese schöne Runde - über die Albhochfläche und an vielen Karstquellen vorbei - so besonders.
weiter

Von Ausschank zu Ausschank

Oberfranken Hier hat es mit über 2.000 Braustätten die höchste Brauereidichte weltweit. Wanderwege führen von Zapfhahn zu Zapfhahn.

Könnte der Rauch brennender Buchenholzscheite flüssig und trinkbar sein, dann würde er genau so schmecken wie das dunkle, tiefbraune Bier, das in einem Fachwerkhaus inmitten der Bamberger Altstadt ausgeschenkt

weiter
  • 770 Leser

Eine Reise durch die Bierregion Oberfranken

Anreise Mit dem Auto von Stuttgart auf der A 81 bis Würzburg, dort auf die A 3 wechseln, weiter bis Ausfahrt Pommersfelden und auf der B 505 bis Bamberg. Mit der Bahn von Stuttgart nach Bamberg mit einem

weiter
  • 130 Leser

Fotos: Ekkehard Eichler; Getty Images Europe

weiter
  • 127 Leser

Der aufgehenden Sonne entgegen surfen

Hawaii Die Inseln sind mehr als Hulamädchen, bunte Hemden und Schirmchen-Drinks. Sie locken mit Stränden zum Träumen, feuerspeienden Vulkanen und mit einem besonderen Lebensgefühl.

Mit dem Licht kommen die Farben zurück. Erst trotzt das knallige Gelb der Blumen der Dunkelheit, dann ist das dunkle Rot der Lavafelsen zu erkennen. Der Sonnenaufgang hier in 3055 Meter Höhe soll atemberaubend

weiter
  • 124 Leser

Anreisen, ankommen und aktiv sein auf Hawaii

Anreise Flüge von Frankfurt nach Honolulu gibt es bei United Airlines (www.united.com) ab rund 950 Euro. Andere Anbieter sind beispielsweise Delta Airlines und Lufthansa. Zwischen den Inseln fliegt vor

weiter
  • 162 Leser

Wechselwillige Passagiere im Flieger

Flugreise Manchmal würde man sich im Flugzeug gerne spontan umsetzen. Doch ist das überhaupt erlaubt? Wir erklären, wie man ohne Ärger auf einen besseren Sitzplatz kommt.

Darf man den Platz wechseln? Wer im Flugzeug einfach nur einen Sitz weiterrutschen will, zum Beispiel vom Mittel- auf den leeren Gangplatz, der kann das im Regelfall problemlos tun. Auch in eine leere,

weiter
  • 266 Leser

Lecker und überhaupt nicht mies

Kulinarisch Dieser Tage endet die Schonzeit für Miesmuscheln. In der niederländischen Provinz Zeeland sind sie nun wieder fangfrisch auf den Tellern.

Echte Zeeuwse Mosselen“ - mit weißer Kreide hat Küchenchef Dick Pieter Arkenhout auf die schwarze Tafel vor seinem Restaurant Vluchthaven geschrieben, worauf unzählige Einheimische und Urlauber

weiter
  • 214 Leser

Tagesessen | heute

Themenwelten aktuell

Mamma Mia, ist das schön hier

Kroatien Auf der Insel Vis vor der Küste Dalmatiens ist der zweite Teil des Abba-Kinofilms gedreht worden. Heute können Touristen eine Tour zu den Drehorten buchen.

Eine ausgediente Fischfabrik in Komiza diente als Maskenraum, Garderobe, Treffpunkt und für das tägliche Catering von etwa 1.500 Mitarbeitern des Filmteams von „Mamma Mia 2“: Verborgen vor

weiter
  • 217 Leser

Wo der kauzige Kluftinger ermittelt

Allgäu Mordsspannend kann die Region sein. Zumindest, wenn man sich auf den Spuren des aus der Krimireihe bekannten Kommissars durch die liebliche Voralpengegend bewegt.

Gartengeräte hatte der Sensenmann wohl kaum dabei, das Wesen vor ihm allerdings schon. Und dazu ein Holzkreuz, dessen Ende über den Waldboden schleifte. Beherzt trat er einen Schritt vor und dann schrie

weiter
  • 213 Leser

Grabkreuze im wirklichen Totenwäldchen bei Gschnaidt im Allgäu. Foto: Maren Recken

weiter
  • 208 Leser

Ein Städtchen, wie aus der Zeit gefallen

Hattingen Mittelalterliche Perle im Ruhrpott, wo eigentlich Fußball und Industrie zu Hause sind.

Als vor Kurzem in einer Umfrage nach drei Assoziationen zum Ruhrgebiet gefragt wurde, kamen folgende Begriffe besonders häufig vor: Fußball, Kohle und Industrie. Dass der sogenannte Ruhrpott mit dem Städtchen

weiter
  • 5
  • 177 Leser

Echte Kronprinzessin, Natur und Trolle

Schweden Auf Öland verbringt die schwedische Königsfamilie stets ihre Sommerferien. Doch auch aus anderen Gründen ist die Insel in der Ostsee etwas ganz Besonderes.

Eine Kronprinzessin hat’s nicht leicht. Schon früh um sieben haben sich die ersten Besucher auf den geharkten Wegen vor dem blank geputzten Schloss Solliden versammelt, um Victoria von Schweden

weiter
  • 195 Leser

Himmlische Insel in der Ostsee

Hiddensee Salz, Tang, Räucherfisch. Und: Pferdeäpfel, da hier keine Autos fahren dürfen.

Auf Hiddensee schnauben wie anno dunnemals Rösser statt Motoren, rollen Zweiräder anstelle von Autos über Wege und Straßen. Ergebnis: Dat söte Länneken – das süße Ländchen – ist unschlagbar

weiter
  • 212 Leser

Auf den Spuren der Romane im Allgäu

Unterkunft Das Hotel Tanneck in Fischen ist ein Vier-Sterne-Haus im Allgäuer Stil. Hier gibt es zwei Kluftinger-Suiten, eine davon mit Passat-Sessel, weil Klufti ja seinen Passat so liebt. In diesem Themenzimmer

weiter
  • 238 Leser

Immer unter den Bäumen entlang

Straßenbild Alleen säumen zahlreiche Strecken in Mecklenburg-Vorpommern. Doch das Blätterdach ist nun aus verschiedenen Gründen in Gefahr.

Die Landstraße von Kaarz nach Weitendorf im Landkreis Parchim ist eine dieser verwunschenen, leicht hügeligen Straßen: Hier liegt noch das alte Kopfsteinpflaster, und an beiden Seiten der Straße stehen

weiter
  • 277 Leser

Karl Marx und seine Verbindung zu Trier

Jubiläum Die Stadt würdigt mit großen, kritischen Ausstellungen ihren berühmtesten Sohn. Im Jahr 1818 kam Marx zwischen den antiken Stätten zur Welt: Das prägte sein Geschichtsbewusstsein.

Zwischen dem kurfürstlichen Palais und der Konstantin-Basilika breitet sich ein Straßenmusiker auf seinen Auftritt vor. Er knöpft seine schwarze Weste zu, setzt sich ein freches Strohhütchen auf, packt

weiter
  • 215 Leser

Wissenswertes zu Ihrem Aufenthalt in Trier

Unterkunft Romantikhotel zur Glocke in der Altstadt. DZ/F ab 160 Euro. www.romantikhotelzurglocke. de Vom zentral gelegenen Hotel Deutscher Hof sieht man direkt auf die Porta Nigra. DZ/F ab 80 Euro. www.hoteldeutscherhof.

weiter

Leserbeiträge

In Trier findet man sich gut zurecht und kann die Stadt so in aller Ruhe entdecken.

weiter
  • 168 Leser

Am Südstrand die Nordsee genießen

Wilhelmshaven Die Stadt am Jadebusen hat mehr zu bieten, als man denkt. Auch für Kinder.

Sie gilt nicht als schön, die 1869 von den Preußen am Jadebusen gegründete Garnisonsstadt. Sandstrände wie auf den Ostfriesischen Inseln gibt es hier nicht, auch keinen malerischen Fischerhafen wie in

weiter
  • 249 Leser

Heiliges Papperlapappe in Italien

Südeuropa In Lecce findet man die letzten Künstler, die Heiligenfiguren aus Pappmaché herstellen. Rund um Ostern stürmen Touristen aus aller Welt die Werkstätten.

Giuseppe Rosato versorgt die Wunden von Jesus. Dort, wo es am schlimmsten ist, bringt er große braune Pflaster an. „Eines Tages wird er sich bei mir dafür bedanken“, scherzt der kleine, untersetzte

weiter
  • 116 Leser

Auch wenn man über Karl Marx und seine Lehren streiten kann, bekennen sich die Trierer zu ihrem bekanntesten Sohn und würdigen ihn umfassend im Jubiläumsjahr. Foto: Annette Schwesig

weiter
  • 172 Leser

Alles Wichtige zu einer Reise nach Apulien

Anreise In der Hauptsaison (Sommer) Flüge ab München, Frankfurt oder Berlin nach Brindisi. Sonst: Flughafen Bari, ca. 1,5 Stunden Transfer nach Lecce.

Unterkunft La Fiermontina: traumhaftes Boutiquehotel

weiter
  • 115 Leser

Die Geschichte hautnah erleben

Frankreich Viele Eltern scheuen einen Kultururlaub, weil sie motzenden Nachwuchs fürchten. Gut aufbereitete Fakten können aber auch für Kinder spannend sein, zum Beispiel im Périgord.

Es ist ein bisschen so wie beim Kinderbuchklassiker vom kleinen Nick, als die Eltern dem Jungen eine Urlaubsfahrt mit Gleichaltrigen schmackhaft machen wollen und sich nur zaghaft und unter allerlei Andeutungen

weiter
  • 123 Leser

Schlafen wie bei den Grafen

Nostalgie Im original restaurierten Oheka Castle auf Long Island feiern die Goldenen Zwanziger Jahre ihre prunkvolle Wiederauferstehung.

Wie eine einzige Orgie erscheinen die „Roaring Twenties“, die der Dichter Langston Hughes in „Harlem Night Club“ beschreibt und denen Scott Fitzgerald mit „Der große Gatsby“

weiter
  • 116 Leser

Hier lässt es sich aushalten - Die Bibliothek von Oheka Castle.

weiter
  • 114 Leser

Ein total unterschätzter Ort an der See

Schleswig-Holstein Wer Flensburg hört, der denkt an Beate Uhse, Punkte und Bier.

Flensburg hat einiges dafür getan, das biedere Image abzulegen. Mit Erfolg, denn die Stadt ganz oben im Norden beeindruckt durch ihre maritime Lebensart. „Hyggelig“, das dänische Wort für behaglich,

weiter
  • 125 Leser

Gemütliches Zuhause auf Zeit finden

Ferienhäuser Mit Mut und Vorsicht zur Miete in den Ferien: Damit das Traumdomizil nicht zum Albtraum wird, haben wir zehn Tipps für eine erfolgreiche Ferienhausbuchung zusammengestellt.

Nicht blind vertrauen. Das gilt vor allem bei privaten Online-Buchungen, bei denen es nur E-Mail-Kontakt gab. Nach der Anzahlung stellt sich oft heraus, dass das gebuchte Ferienhaus gar nicht existiert.

weiter
  • 133 Leser