Rechtliche Fragen nicht vergessen zu klären

Wer allein mit seinem Kind unterwegs ist, muss auf Kontrollen an Flughäfen oder Grenzen gefasst sein. Manche Länder verlangen bei der Einreise eine Bestätigung, dass das begleitende Elternteil die Erlaubnis hat, mit dem Kind zu verreisen. Daher sollte man Nachweise über das Sorgerecht und eventuell eine schriftliche Einverständniserklärung des anderen Sorgenberechtigten mit dessen Daten und Erreichbarkeit bereithalten. In manchen Ländern muss zusätzlich zum Reisepass des Kindes die Geburtsurkunde und eine Kopie des Ausweises des abwesenden Elternteils mitgeführt werden (www.travel.gc.ca/travelling/children/consent-letter). Infos erteilt das Auswärtige Amt unter www.auswaertiges-amt.de, Stichwort „Kind ohne Eltern“.
zurück
© Gmünder Tagespost 25.08.2017 17:55
Ist dieser Artikel lesenswert?
293 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.