Eine Reise zu den Rocky Mountains

Besonderer Tipp
Um sich gut an die Höhe und das Klima anzupassen, empfiehlt es sich, ein paar Tage in tieferen Lagen zu verbringen. Attraktiv zur Akklimatisierung ist Denver, die Hauptstadt Colorados mit rund 600 000 Einwohnern und einer lebendigen Kulturszene, hochkarätigen Museen und dem Ausgehviertel Lodo (Lower Downtown). Die Stadt am östlichen Fuß der Rocky Mountains liegt auf 1609 Meter Höhe

Rocky Mountain National Park Der Tageseintritt für ein Fahrzeug mit bis zu 16 Personen beträgt 20 Dollar, die Jahreskarte für alle Nationalparks und Recreation Areas der USA für ein Auto mit Insassen kostet 80 Dollar. Infos über Campingmöglichkeiten, Ranger-Angebote, Wanderungen, Wildbeobachtung und vieles mehr gibt es unter: www.nps.gov/romo

Auskünfte zu Colorado
Infos und Karten gibt es kostenfrei beim Fremdenverkehrsamt von Colorado, Telefon: (0221) 2336406.

© Gmünder Tagespost 08.12.2017 16:15
301 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.