Sonderveröffentlichung

Soziales & Gesundheit

Die Angst vor dem Zahnarzt und die Folgen

Die Angst vor dem Zahnarzt ist ein weit verbreitetes Problem, vom dem viele Erwachsene und nicht nur Kinder betroffen sind. Leider ist nicht jeder Zahnarzt auf solche Patienten eingestellt, weshalb viele der betroffenen Patienten erst gar nicht mehr zum Zahnarzt gehen. Das kann jedoch schwerwiegende Folgen haben. weiter
  • 212 Leser

Für jedes Kind der perfekte Bildungsweg

Die Schullandschaft der Stadt Schwäbisch Gmünd ist breit gefächert. So ist garantiert, dass alle Grundschulkinder eine passende weiterführende Schule unter städtischer Trägerschaft finden.
8fb85c52-827d-4d89-89d4-cab1974c54f4.jpg
Schwäbisch Gmünd. Die Schulanmeldung zur weiterführenden Schule steht an. Keine leichte Entscheidung, welche Eltern gemeinsam mit den Kindern treffen sollen. Welche Schulart ist die Richtige für mein Kind? Die Schulen unter Trägerschaft der Stadt Schwäbisch Gmünd haben für jedes Grundschulkind weiter
  • 150 Leser

Körperlich und psychisch im Gleichgewicht

Den Tag der Rückengesundheit veranstalten die „Aktion Gesunder Rücken“ und der „Bundesverband deutscher Rückenschulen“
87087236-5986-4f6c-8ac2-1632ba563d52.jpg
Am heutigen 15. März findet der 16. Tag der Rückengesundheit statt. Unter dem Motto „Balance halten – Rücken stärken!“ werden bundesweit zahlreiche Veranstaltungen, Aktionen und Workshops angeboten. Organisiert wird der Aktionstag traditionell von der Aktion Gesunder Rücken (AGR) und dem Bundesverband deutscher Rückenschulen weiter
  • 172 Leser

Schmerzfrei in die Gartensaison starten

Der Frühling kommt und der Garten muss in Schuss gebracht werden – rückenschonend.
dc4e81d1-df4f-4464-b06e-ee36472cde15.jpg
Damit die Frühlingsgefühle bei der Arbeit im Garten nicht von einem verspannten, schmerzenden Rücken zunichtegemacht werden, sind eine gesunde Körperhaltung und eine schonende, gleichmäßige Belastung sehr wichtig. Während herkömmliche Gartengeräte Fehlhaltungen und Überlastungen provozieren, sorgen ergonomische Helfer mit dem Gütesiegel der weiter
  • 144 Leser

Altersbedingten Erkrankungen vorbeugen

Der Energieverbrauch im Alter sinkt, der Bedarf an Vitaminen und Spurenelementen bleibt.
03601f45-d324-4d1b-90b9-8ea84da2fa66.jpg
Aufgrund der demografischen Entwicklung der vergangenen Jahrzehnte ist „gesundes Altern“ ein Thema, das in unserer Gesellschaft einen immer größeren Stellenwert einnimmt. Gesunde Ernährung ist in Bezug auf die Prävention von altersbedingten Erkrankungen und der Erhaltung von Lebensqualität ein wichtiger Pfeiler. Die speziellen weiter
  • 191 Leser

50 Muskeln machen’s möglich

Der Europäische Tag der Logopädie am Montag, 6. März, steht unter dem Motto: „Schlucken – lebenswichtig und nicht immer selbstverständlich“.
e7d15ef0-7432-4aa7-afe0-ce121e9e3716.jpg
Essen und Trinken sind ein elementarer Teil unseres Lebens. Schlucken ist hierfür unerlässlich. Schlucken ist ein angeborener Reflex, der täglich bis zu 2000 Mal automatisch abläuft. Gleichzeitig handelt es sich dabei um einen komplexen Vorgang, an dem 50 Muskelpaare und sechs Hirnnerven beteiligt sind. Dass der Schluckakt ohne Probleme gelingt, weiter
  • 204 Leser

Treppenlift – altersgerechtes Wohnen steuerlich absetzbar?

Viele Menschen bekommen im Alter Probleme mit dem Treppensteigen. Nicht immer wohnt man im Erdgeschoß oder möchte umziehen. Doch wenn der Gang zur Wohnung eine immer größer werdende Belastung ist, dann muss über eine Alternative nachgedacht werden. Wer keinen Umzug in Erwägung ziehen möchte, kann über den Einbau eines Treppenlifts nachdenken. Doch weiter
  • 332 Leser

Engagierte Eltern finanzierten fleißig mit

Morgen wird mit einem Gottesdienst um 10.15 Uhr sowie einem anschließenden Tag der offenen Tür der umgebaute Kindergarten der Versöhnungskirche in Bettringen eingeweiht. Insgesamt 180.000 Euro wurden für die Anforderungen einer Ganztagsbetreuung investiert.
e760a3d5-1b54-4e30-a18b-eaef14c41c18.jpg
Schwäbisch Gmünd. Die evangelische Kindertageseinrichtung Versöhnungskirche in Bettringen wird von 32 kleinen Gästen besucht, zehn der Kinder besuchen die Kleinkindgruppe. Um den Anforderungen eines ganztagesbetreuten Kindergartens gerecht zu werden, war ein Um- und Anbau weiter
  • 517 Leser

Selbstbestimmt leben

Das Konzept des „Betreuten Wohnens“ des DRK-Kreisverbands Schwäbisch Gmünd ermöglicht eine selbstbestimmte Lebensführung zu Hause.
Schwäbisch Gmünd. Wer älter wird, weiß Hilfe zu schätzen. Viele ältere Menschen meinen, ihre Freiheit aufgeben zu müssen, um in einer sicheren Umgebung wohnen zu können. Bis ins hohe Alter ein selbstbestimmtes Leben führen – das ist der Wunsch eines jeden Individuums. Das Konzept des weiter
  • 443 Leser

Bezahlbare Engel für Zuhause

Polnische Betreuungs- und Pflegekräfte betreuen Senioren in den eigenen vier Wänden.
3f8b64a8-447f-4f3b-ae63-8999595d86ac.jpg
Ostalbkreis. In Würde altern - das ist der Wunsch Vieler in unserer Gesellschaft. Und wenn es um das Thema Pflegebedürftigkeit geht, steht für die meisten älteren Menschen fest, dass sie, wenn es denn mal nötig sein sollte, in den eigenen vier Wänden versorgt werden möchten.

Doch dies ist weiter

  • 487 Leser