Sonderveröffentlichung

Unternehmen

Jetzt Vergünstigungen sichern und sparen

Die „RemstalCard“ ist am Samstag zum Vorverkaufsstart in Schwäbisch Gmünd ab 11 Uhr auf dem Marktplatz und in Böbingen im Rathaus von 9 bis 12 Uhr erhältlich. Die „RemstalCard“ bietet auch über die Gartenschau hinaus Vorteile, etwa ermäßigten Eintritt in Museen.
weiter
  • 111 Leser

Ein Händchen für Menschen

Ausbildung Daten und Fakten rund ums Wohnen müssen Immobilienkaufleute aus dem Stegreif kennen. Es geht um Mietklauseln, Quadratmeterzahlen und Bebauungspläne.

Die Menschen und ihre Bedürfnisse verstehen. David Schmidt jedenfalls ist seine Begeisterung für das Thema Wohnen gewissermaßen schon mit den Genen mitgegeben worden. Seine Eltern sind der Immobilienbranche

weiter

Knuspriges Stockbrot – und ein neuer Chemiesaal

Die Einweihung des Oberstufenneubaus an der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd geht einher mit dem traditionellen Herbstfest.

Der Tag des offenen Klassenzimmers am kommenden Samstag bietet mit Ausstellungen und Schulführung einen Blick hinter die Kulissen.

weiter
  • 140 Leser

Beliebteste Artikel

Zahlen und Fakten über Bettringen

Schwäbisch Gmünds größter Stadtteil kann eine interessante Geschichte und gute Infrastruktur vorweisen.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort Bettringen im Jahr 1218 als „Beteringen“. Im 15.  Jahrhundert war erstmals von den beiden Ortsteilen „Oberbettringen“

weiter
  • 150 Leser

Grandiose Jubiläumsfeier für Jung und Alt

Das Festwochenende zum 800-jährigen Bestehen am kommenden Samstag und Sonntag, 22. und 23. September, bietet viele Höhepunkte. Unter anderem am Samstag einen Festakt sowie eine Partynacht und am Sonntag ein Bürgerfest mit großem Festumzug.
weiter

Eine eigene kleine Stadt in der Stadt

Fördervereine, Vereine, Organisationen und Institutionen sorgen für ein gut funktionierendes gesellschaftliches Leben in Bettringen.

Die Infrastruktur entspricht der einer Kleinstadt und hat unter anderem das größte zusammenhängende Gewerbegebiet Ostwürttembergs.

weiter
  • 132 Leser

Das Wir gewinnt im Ort

Über 20 Vereine und Institutionen bereichern das Gemeindeleben mit ihrer engagierten Arbeit. Und sie alle sind auch am kommenden Wochenende mit dabei.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. „Bürgerschaftliches Engagement wird in Bettringen groß geschrieben“, zeigt sich Ortsvorsteherin Brigitte Weiß stolz. Die 215 Mitglieder des Förderverein Seniorenzentrum

weiter
  • 145 Leser

Themenwelten aktuell

Grußwort

Viel Herzblut in der Heimat

Oberbürgermeister Richard Arnold freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher des Jubiläumsfestes.

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner unseres schönen Stadtteils Bettringen, liebe Gmünderinnen und Gmünder,

wir befinden uns im Hochmittelalter und schreiben das Jahr 1218: Eine adelige Frau „Hadewig

weiter
  • 140 Leser
Grußwort

Gelebtes Miteinander spüren!

Ortsvorsteherin Brigitte Weiß lädt alle Bürgerinnen und Bürger zum großen Fest am Sonntag nach Bettringen ein.

Liebe Mitbürgerinnen,

liebe Mitbürger,

der größte Stadtteil unserer Stadt Schwäbisch Gmünd feiert 800 Jahre Bettringen. Im April 1959 nach der Eingemeindung wurde aus der dörflich bäuerlichen Gemeinde

weiter
  • 139 Leser

Hausgemachte Köstlichkeiten aus bestem Obst

Auftaktveranstaltung zur Jubiläumszeit: Am kommenden Samstag, 22. September, startet die Mosterei Seiz in Straßdorf von 10 bis 15 Uhr beim „Most-Festle“ in die neue Apfelwein-Saison und präsentiert weitere Aktionen im laufenden Jahr.
weiter

Wann können Beschäftigte zum Arzt?

Krankheit Sprechzeiten lassen sich nicht immer mit den eigenen Arbeitszeiten vereinbaren.

Doch auf Termine wie die jährliche Zahnprophylaxe oder die Krebsvorsorge können Beschäftigte nicht einfach verzichten. Unter Umständen können sie dann auch in der Arbeitszeit einen Arztbesuch wahrnehmen.

weiter

Großes Eröffnungsprogramm

Mutlangen. Mit einem Fahneneinmarsch auf den Platz startet das Programm zur Übergabe der neuen Ortsmitte in Mutlangen am Samstag, 8. September, um 16 Uhr. Eine starke Symbolik, schließlich soll der Platz

weiter
  • 505 Leser

Öffnungszeiten Bauern- und Technikmuseum

Adresse: Schwäbisches Bauern- und Technikmuseum Seifertshofen, Hans Kiemele, Marktstraße 5, 73569 Eschach-Seifertshofen.

Öffnungszeiten vom 29. März 2018 an immer Freitag – Samstag – Sonntag

weiter
  • 875 Leser

Die Heizung der Zukunft schon heute planen

Der Gögginger Spezialist für Heizungs- und Sanitäranlagen, Alexander Sachsenmaier, lädt am Mittwoch, 19. September, und Donnerstag, 20. September, jeweils um 19.30 Uhr zu seinen Vorträgen ein. Hausbesitzer können sich hier über den neuesten technischen Stand informieren.
weiter
  • 408 Leser

Top-Technik für Sauberkeit

Mit der modernen Kläranlage reinigen fünf Gemeinden ihre Abwässer. Zur Inbetriebnahme am morgigen Samstag gibt’s in der Anlage einen spannenden „Tag der offenen Tür“.

Böbingen. Der Abwasserzweckverband Lauter-Rems mit den Mitgliedsgemeinden Böbingen an der Rems, Mögglingen, Heubach, Essingen und Bartholomä hat den zweiten Bauabschnitt des Ausbaus der Verbandskläranlage

weiter
  • 369 Leser

Der goldene Boden für die Karriere

Etwa fünf Millionen Menschen in Deutschland verdienen ihr tägliches Brot im Handwerk. Manche davon üben sogar mit Abitur und Studium eine handwerkliche Tätigkeit aus und sind nach wie vor sehr zufrieden mit ihrer Berufswahl.
weiter
  • 375 Leser

Kreishandwerkerschaft Ostalb

Gut gefüllte Auftragsbücher, hervorragende Innungsbetriebe und zufriedene Kunden: Das müssten für junge Menschen doch gute Gründe sein, im Handwerk eine Ausbildung zu beginnen und zum Beispiel später als Meister einen Betrieb zu übernehmen.
weiter
  • 345 Leser

Leserbeiträge

Die eigenen Stärken entdecken

Kammerpräsident Joachim Krimmer und Hauptgeschäftsführer Dr. Tobias Mehlich sprechen über Perspektiven in handwerklichen Berufen.

In ganz Deutschland präsentieren sich zum „Tag des Handwerks“ Handwerkskammern und Kreishandwerkerschaften, sowie zahlreiche Innungen und Betriebe, um auf die Zukunftschancen im Handwerk hinzuweisen.

weiter
  • 324 Leser
Kurz und bündig

Mittagskonzert im Verbund

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 18. Juli, um 12 Uhr ist im Musiksaal der Schiller-Realschule im Verbund ein Mittagskonzert mit dem Schulchor, der Band, der Tasteninstrumente-AG „klasse-im-puls!“ und Beiträgen

weiter
  • 831 Leser
Kurz und bündig

ADFC-Radlertreff

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 18. Juli, ist um 19 Uhr beim Stadtwirt in Strassdorf der ADFC-Radlertreff. Es wird informiert über bereits gefahrenen Radtouren und über die kommenden Aktivitäten.

weiter
  • 869 Leser

Zukunftsfähige Karriere-Chancen

Die Handwerkskammer Ulm investiert über 7,5 Millionen Euro in Bildungseinrichtungen. So bietet das Handwerk gute Möglichkeiten, um später im Beruf Karriere zu machen.

Ulm/Friedrichshafen. Rund 7,5 Millionen Euro investiert die Handwerkskammer Ulm aktuell in den Neu- und Ausbau der Bildungsakademien in Ulm und Friedrichshafen. Damit gibt es perfekte Voraussetzungen

weiter
  • 345 Leser

Die Profis im cleveren Organisieren

Ausbildung Kaufleute für Büromanagement müssen flexibel sein. Die Arbeit ist vielfältig und abwechslungsreich. Gefragt sind die Allrounder in allen Branchen der Industrie, in der Verwaltung und im Handwerk.
weiter
  • 420 Leser

Hier sorgt man dafür, dass er wieder fährt

Am Samstag und Sonntag, 8. und 9. September, findet im Autohaus ein Hoffest mit Programm und Fahrzeugausstellung zur Geschäftsübergabe statt. Der neue Inhaber Roland Bressem bietet mit seinem Team einen Rundum-Service für Fahrzeuge aller Marken.
weiter
  • 573 Leser

Ostalb-Newsticker

Grußwort

Die Ortsmitte hat ein neues Gesicht erhalten!

Mutlangens Bürgermeisterin Stephanie Eßwein freut sich über die neue repräsentative und verkehrsberuhigte Ortsmitte. Und auf die Eröffnung am kommenden Samstag.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

unsere Mutlanger Ortsmitte hat im vergangenen Jahr ein komplett neues Gesicht erhalten. Wo einst die Brauerei mit Gaststätte stand, befindet sich nun eine Wohnbebauung

weiter

Das Herzstück der Gemeinde ist fertiggestellt

Der Mutlanger Lammplatz wird an diesem Wochenende, 8. und 9. September, mit viel Programm eingeweiht. Der neue Platz soll mit Bänken, Spielgeräten und Gastronomie ein Treffpunkt und Kommunikationsort für alle Generationen werden.
weiter
  • 460 Leser

Ortskern im Wandel der Zeit

Das Ortsbild in Mutlangen hat sich sehr gewandelt. Auch 24 neue Wohneinheiten sind entstanden.

Mutlangen. Seit dem Jahr 1834 prägte die Brauerei Stegmaier das Bild der Ortsmitte. Beim Vorüberfahren konnte man das Sudhaus mit den Kesseln betrachten. Als das Traditionsunternehmen seine Pforten schloss,

weiter
  • 600 Leser

Größte Omnibusgesellschaft im Ostalbkreis

Ein neues Unternehmen geht Anfang September an den Start: die neue Omnibusgesellschaft OKgo. Dahinter stehen mit Omnibus Mack aus Ellwangen, Omnibus Schuster aus Durlangen und Omnibus Jakob aus Göggingen und Heubach drei traditionsreiche Unternehmen.
weiter

Das Auto als Kunstwerk betrachten

Beruf  Fahrzeuglackierer machen Autos zu Kunstwerken und sorgen so für den besonderen Look. Auszubildende berichten, worauf es während der Lehre in dieser Branche ankommt.

Beulen und Kratzer sind Janina Uhligs tägliches Brot. Die 22-Jährige macht bei der Karosserie- und Lackwerkstatt Identica Erik Ruschke GmbH in Bad Oldesloe eine Ausbildung zur Fahrzeuglackiererin. Sie

weiter
  • 382 Leser