Ausstellung Das grüne Volk von Sabine Berr

Sabine Berr hat ihr künstlerisches Gartenprojekt „Das grüne Volk“ genannt. Am Freitag, 16. März, wird ihre Ausstellung um 19 Uhr im Kunstmuseum Heidenheim eröffnet. Zwei Jahre lang erkundet Berr mit malerischen Mitteln den halbverwilderten Garten ihres kleinen, bei München gelegenen Hauses. Hierzu richtet sie den Blick jedoch nicht auf ihren Garten als malerisches Motiv, sondern auf dessen einzelne Pflanzen.

© Gmünder Tagespost 12.03.2018 18:47
653 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.