Konzert Die Geschichte der Passion

Am Karfreitag um 18.30 Uhr wird der Konzertpianist Michael Nuber zusammen mit Dekanin Ursula Richter ein Passionskonzert zum Karfreitag als Benefizkonzert im Gemeindesaal der katholischen Kirche St. Michael in Schwäbisch Gmünd veranstalten. Nuber will Stationen der Passionsgeschichte mit Werken von Bach, Beethoven, Brahms, Liszt, Skrjabin, Kabalewski und Schostakowitsch musikalisch interpretieren.

© Gmünder Tagespost 23.03.2018 18:31
596 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.