Prediger Führung durch Pleuer-Ausstellung

„Dieser gewaltige Realist ist nicht nur zugleich ein träumender Poet, ein Mann der Visionen, sondern auch ein gewaltiger Maler.“ Das schrieb Max Diez 1913 über den Gmünder Künstler Hermann Pleuer. Das Museum im Prediger zeigt derzeit 62 Gemälde Pleuers. Am Donnerstag, 24. Mai, um 18 Uhr besteht bei einer Führung mit der Kunsthistorikerin Dr. Marion Vogt die Gelegenheit, mehr über den Künstler und seine Malerei zu erfahren.

© Gmünder Tagespost 23.05.2018 16:51
604 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.