Quintett jazzt im Frapé

Konzert Andreas Schmid Quintett ist an diesem Mittwoch in Aalen zu Gast.

Der Heidenheimer „Erpfenbrass“ Bassist und Sänger Andreas Schmid stellt an diesem Mittwoch, 2. Mai, ab 19.30 Uhr im „Frapé“ in Aalen seine neue Band mit jazzigen Eigenkompositionen vor. Das Andreas Schmid Quintett besteht aus jungen Musikern (Andreas Schmid, Kontrabass; Anton Mangold, Saxophon; Martin Sörös, Klavier; Philipp Schiepek, E-Gitarre; Alexander Parzhuber, Schlagzeug) , die sich über ihr Musikstudium kennengelernt haben.

© Gmünder Tagespost 01.05.2018 19:54
855 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.