Theater Premiere von Kafka-Stück

Am Freitag, 13. April, feiert Kafkas Amerika in der Regie von Lilja Rupprecht Premiere am Schauspiel Stuttgart. Rupprecht, die am Wiener Burgtheater, dem Deutschen Theater Berlin, dem Münchner Volkstheater und dem Schauspiel Köln arbeitet, schickt das Publikum auf eine Reise. Eine Reise, die der Autor Franz Kafka selbst nie unternommen hat. Weitere Vorstellungstermine und Karten unter www.schauspiel-stuttgart.

© Gmünder Tagespost 10.04.2018 15:50
1002 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.