Leserbeiträge

Warum zahlen Großkonzerne wie Apple, Starbucks, Amazon keine Steuern?

Internationale Großkonzerne drücken sich davor, ihre Steuern zu zahlen. Dabei ist dies ganz legal. Wie Hütchenspieler verschieben sie ihre Gewinne, bis scheinbar nichts mehr da ist. Deutschland verliert so jedes Jahr 17 Milliarden Euro an Steuereinnahmen. Dieses Geld wird dringend benötigt , um etwa Lehrer oder Pflegekräfte einzustellen. Jetzt will die EU Apple, Starbucks, Amazon und Co. endlich zu mehr Transparenz verpflichten und zum Steuerzahlen. Doch Finanzminister Scholz blockiert in der EU, gerade für die SPD eine unhaltbare Einstellung. 

© derleguan 17.05.2018 08:47
2217 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.