Ideen fürs Bad sammeln

Zum Brief von Herrn Hartmann vom 18. Januar in der GT:

Schade, schade lieber Herr Hartmann, dass Sie nicht am Infoabend im “da Leo“ anwesend waren. Dort hätten Sie sich ein genaueres Bild von den Anwesenden machen können. Wir alle sind verantwortungsvolle, erfahrene Erwachsene, deren Bestreben es ist, das „Mutlantis“ möglichst zu erhalten. Leider waren nur wenige Mutlanger dabei, die aber dankbar waren, dass einige mutige Damen und Herren die Initiative ergriffen haben. Dass ausgerechnet „Auswärtige“ die Vorreiter sind, liegt wohl auch daran, dass sie ständige Besucher des Mutlantis sind und gerne weiterhin das Badeangebot nutzen wollen. Und Mutlangen kann nicht auf Gäste aus dem Umland verzichten. Die neu zu gründende BI will nicht kritisieren, eher unterstützen und Möglichkeiten erarbeiten, eventuell mit einem Förderverein, den es beim Bau auch schon gab. Ich würde diese Aktion nicht gleich verurteilen, sondern mehr Informationen sammeln.

© Gmünder Tagespost 22.01.2018 18:45
359 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.