Lesermeinung

Zum Einsatz von Falken gegen die Tauben in Ellwangen

Konsequent die Taubenschwärme vergrätzen, das ist das Ziel der Falkner, die für teures Geld mit ihren Greifvögeln anreisen. Kontraproduktiv stellt die Stadt trockenen Wohn- und Brutraum für die Tauben genau gegenüber im Haus Nr. 4 Obere Straße zur Verfügung, indem das Dachfenster als Taubenschlag stets geöffnet ist. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Aber nicht nur in städtischen Gebäuden ist es mit Brutraum gut bestellt, auch so manches Privathaus hält ein schönes Plätzchen bereit und keinen interessiert es.

© Gmünder Tagespost 20.03.2018 20:38
221 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.