Leserbeiträge

Ab dem Nachmittag wird es ungemütlich

  • Symbolbild opo

Die erste Tagehälfte des Mittwoch wird die klar bessere. Es ist meist trocken, einzelne kurze Schauer sind dennoch nicht ganz ausgeschlossen. Im Laufe des Nachmittags wird es aber sehr ungemütlich: Es kann teils kräftig regnen, dazu frischt der Westwind stark auf und erreicht in den stärksten Böen etwa 60 Kilometer pro Stunde (die gibt es vor allem oberhalb 600 bis 700 Meter). Die Höchstwerte liegen bei maximal 10 bis 12 Grad. Die 10 Grad gibts in Ellwangen und Bopfingen, 11 werden es in Aalen und maximal 12 in Schwäbisch Gmünd. Am Gründonnerstag und Karfreitag ist es den Tag über trocken, allerdings dominieren die Wolken. Das Osterwochenende wird unbeständig, und die Temperaturen pendeln sich grob um 10 Grad ein.

© Tim Abramowski 27.03.2018 21:54
2637 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.