Burg Wäscherschloss öffnet wieder

Geschichte Das große Tor von Burg Wäscherschloss in Wäschenbeuren soll sich ab 1. Mai wieder für das Publikum öffnen. In den Räumen der Stauferburg wird eine neue Ausstellung zu sehen sein. Sie soll das Leben in der mittelalterlichen Burg zum aktiv erfahrbaren Geschichtserlebnis machen. Foto: privat

© Gmünder Tagespost 26.04.2018 18:52
1061 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.