Lkw-Unfälle auf der A7

Westhausen. Im stockenden Verkehr, der sich zwischen Westhausen und Ellwangen am Freitagvormittag gebildet hatte, fuhr ein 40-jähriger Lkw-Fahrer auf den Lkw eines 59-Jährigen auf. Schaden: 8000 Euro.

Bereits gegen 6.30 Uhr war zwischen Westhausen und Oberkochen 6000 Euro Schaden entstanden. Ein 22-jähriger Kleinlasterfahrer streifte beim Überholen einen Lkw.

© Gmünder Tagespost 04.05.2018 19:47
743 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.