Ostalb setzt auf internationale Präsenz

Tourismus Der Ostalbkreis präsentierte sich auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin. Diesmal war die Ostalb unter dem Dach der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg und dem Tourismusverband Schwäbische Alb vertreten. Im Bild: Ricarda Grünig (links) mit Fachbesuchern. Foto: privat

© Gmünder Tagespost 16.03.2018 21:22
618 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.