Schwan-Air im Landeanflug

Aeronautik Die Landeklappen sind ausgefahren, das Fahr- oder besser Laufwerk hat bereits aufgesetzt. Der Landeanflug ist somit eigentlich bereits in trockenen Tüchern. Hernach hat Schwan-Air zwei Hauptmöglichkeiten zum Auftanken: Wasserpflanzen oder auch kleine Fische. Foto: Oliver Giers

© Gmünder Tagespost 06.04.2018 19:44
653 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.