Leserbeiträge

Viele Wolken gibt es auch am Dienstag

Von Winter nach wie vor keine Spur. Auch die neue Woche startete sehr mild, mit teils zweistelligen Werten. Vorfrühlingshafte Momente kamen aufgrund von fehlender Sonne und einer dicken Wolkendecke aber auch nicht auf. Derzeit befinden wir uns wettertechnisch also irgendwo im Nirgendwo. Und auch am Dienstag ändert sich daran nicht sonderlich viel. Es sind wieder viele Wolken unterwegs, mit Glück zeigt sich aber auch mal die Sonne, und sagt kurz Hallo. Die Höchstwerte liegen bei 6 bis 8, örtlich auch 9 Grad. Die 6 Grad gibts auf dem Braunenberg und Härtsfeld, 7 werden es in Ellwangen, 8 in Aalen und Schwäbisch Gmünd.
Windig, mild und teilweise nass: so verabschiedet sich der Januar. Am Donnerstag und Freitag liegen die Werte bei 4 bis 6 Grad, dazu sind einzelne Schnee- und Regenschauer möglich. Die Schneefallgrenze liegt bei 500 bis 600 Meter. Am Samstag wird es schon wieder etwas milder, dazu überwiegen weiterhin die Wolken.

© Tim Abramowski 29.01.2018 20:06
1006 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.