Weniger Antibiotika für Kinder

Medizin Ärzte verschreiben Kindern weniger Antibiotika. Das ergab eine Auswertung der Versichertendaten der KKH Kaufmännische Krankenkasse. Demnach wurden 2016 bundesweit 425 Antibiotika-Rezepte pro 1000 Kindern bis 17 Jahre ausgestellt – 33 Prozent weniger als noch 2008. Symbolfoto: KKH

© Gmünder Tagespost 30.03.2018 18:14
764 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.