Zahl des Tages

1,8

Millionen Euro Bußgelder kalkuliert der Ostalbkreis für das laufende Jahr ein. Ein Großteil dürfte aufs Konto des Laserblitzers an der B 29 bei Westhausen gehen. Problem: Wenn der Landkreis mehr Bußgeldbescheide verschickt, steigen die Ausgaben fürs Porto. Die Kämmerei rechnet mit 400 000 Euro für die gesamte Kreisverwaltung.

© Gmünder Tagespost 08.05.2018 22:17
665 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.