Lesen Sie weiter

Bombe tief im Boden

Explosion erschüttert Ulmer Hauptbahnhof
Bei Bauarbeiten im Ulmer Hauptbahnhof ist am Mittwochabend eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg explodiert. Obwohl der Sachschaden beträchtlich ist, hatten umstehende Menschen Riesenglück: Wie durch ein Wunder wurde niemand ernsthaft verletzt. Ein Bauarbeiter erlitt lediglich eine leichte Prellung. Über den Gleisanlagen des Ulmer Hauptbahnhofs entsteht
  • 320 Leser

77 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel