Lesen Sie weiter

Formaldehyd tritt in Schule aus

Wegen austretenden Formaldehyds an einem Heidelberger Gymnasium sind einige Kinder und Jugendliche am ersten Schultag frühzeitig heimgeschickt worden. Verletzt wurde bei dem Zwischenfall gestern nach Polizeiangaben niemand. Eine Lehrerin hatte im Chemielabor bemerkt, dass es nach dem Gas roch, wie die Polizei mitteilte. Sicherheitskräfte räumten daraufhin
  • 343 Leser

56 % noch nicht gelesen!