Lesen Sie weiter

China investiert in seine Konjunktur

Alarmiert von den düsteren Prognosen für seine Wirtschaft startet China massive Investitionsprojekte. Infrastrukturvorhaben mit einem Umfang von mehr als zwei Billionen Yuan, umgerechnet 250 Mrd. EUR, sind allein seit vergangener Woche bekanntgeworden. Mit dem Stimulus wollen die Wirtschaftskapitäne dem Wachstum neuen Auftrieb geben. Die Industrieproduktion
  • 434 Leser

82 % noch nicht gelesen!