Lesen Sie weiter

Einigung im Streit um Zuschüsse

Das Kultusministerium und die Israelitische Religionsgemeinschaft Baden (IRGB) haben ihren Streit um die Zahl der Mitglieder und Zuschüsse beigelegt. Gemeinsam sei eine niedrigere Mitgliederzahl für den Staatsvertrag festgelegt worden, teilte das Kultusministerium mit. Danach schrumpft die Zahl der Israeliten von 5090 auf 4760. Laut Staatsvertrag aus
  • 333 Leser

58 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel