Lesen Sie weiter

Das bringt das neue Schuljahr

Für rund 1,5 Millionen baden-württembergische Schüler enden heute die Sommerferien. Auf die Kinder und Jugendlichen kommen einige Neuerungen zu. Ein altes Problem bleibt: Es gibt zu wenig Lehrer.
Das große Thema steht fest, wenn heute das neue Schuljahr beginnt: Lehrermangel. Das Kultusministerium konnte hunderte Stellen noch nicht besetzen. Doch jenseits dieses Aufregers stehen kleinere und größere Veränderungen und Neuerungen an. Ein Überblick: Grundschulen: Die Kinder sollen in Grundfähigkeiten gestärkt werden. Deshalb steht für Drittklässler
  • 479 Leser

92 % noch nicht gelesen!