Lesen Sie weiter

Mark Uth und ein Balljunge düpieren den Meister

Ein schnell ausgeführter Einwurf leitet den 2:0-Sieg gegen den FC Bayern ein.
1899 Hoffenheim rühmt sich gerne seiner Nachwuchsakademie. Jetzt hat ein Spieler aus der U 14 den Bundesliga-Hit gegen den FC Bayern München mit entschieden. Ein 13-jähriger Balljunge bereitete mit einer schnellen Reaktion das 1:0 vor. Der wahre Matchwinner beim 2:0-Sieg der Kraichgauer hieß freilich Mark Uth. „Super von Andrej“, lobte der
  • 432 Leser

86 % noch nicht gelesen!