Lesen Sie weiter

Heubacher Jugendliche wählen

Heubach. Wenn am 24. September Bundestagswahl ist, dürfen Jugendliche unter 18 nicht abstimmen. Die bundesweite Aktion „U18“ bietet Jugendlichen die Möglichkeit, doch ein Kreuzchen zu machen.

Das Heubacher Jugendbüro und die Schulsozialarbeit möchten so Jüngere für die Wahl sensibilisieren und ihnen die Chance geben, ein Zeichen zu setzen.

  • 2243 Leser

67 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel