Lesen Sie weiter

Linke für Kombibad im Schießtal

Infrastruktur Die Mitglieder der Gmünder Linken sprechen sich für ein Familienbad in kommunaler Hand aus.

Schwäbisch Gmünd. Der Ortsverband der Linken diskutierte über die Pläne zum Neubau des Hallenbades. Fraktionsvorsitzender Sebastian Fritz ging auf das von der Stadtverwaltung favorisierte ÖPP-Bad (öffentlich-private Partnerschaften) am Nepperberg ein. Sowohl Landesrechnungshöfe als auch der Bund der Steuerzahler warnten vor dem ÖPP-Instrument. Es gebe

  • 5
  • 1056 Leser

80 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel