Lesen Sie weiter

Ein Mann der leisen Töne

Markus Hinterhäuser ist seit 2017 Intendant der Salzburger Festspiele. Der 59-jährige Pianist und Kulturmanager gilt als Hoffnungsträger.
Hoch droben im Haus für Mozart, wo wir uns treffen, eröffnet sich ein toller Blick über die Dächer von Salzburg. Markus Hinterhäuser ist beruflich ganz oben angekommen: Seit Sommer 2017 ist er Intendant der Salzburger Festspiele, Chef des weltweit größten Klassik-Festivals mit Fünfjahresvertrag. Ein Top-Job. Auf Augenhöhe mit New York, Mailand und Wien.
  • 584 Leser

94 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel