Lesen Sie weiter

Nachhilfe für Dreckschleudern

Der Versuch ist bundesweit einmalig: Im Auftrag des Landes testet der ADAC die Hardware-Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen. Die Ergebnisse könnten Furore machen.
Können dreckige Diesel so nachgerüstet werden, dass sie im realen Betrieb auf der Straße die Grenzwerte einhalten und damit von möglichen Fahrverboten in Stuttgart und vielen weiteren deutschen Innenstädten nicht betroffen wären? Und das zu Kosten, die eine Nachrüstung mit Hardware, also mit einem Katalysator und einem „Adblue“-Tank, im
  • 619 Leser

93 % noch nicht gelesen!