Lesen Sie weiter

Die Favoriten lassen erste Federn

Schach, 30. Staufer-Open Nach fünf von neun Runden hat beim Staufer-Open in der A-Konkurrenz keiner mehr eine weiße Weste. Von

In der fünften Runde haben sich im A-Turnier des 30. Staufer-Open die schnellen Remisen an den abgetrennten Spitzenbrettern vor der Stadtgarten-Bühne gehäuft. Die Schachprofis sind dort inzwischen weitgehend unter sich, da will niemand vorzeitig den Turniersieg verzocken.Doch genau das ist in dieser Spielrunde wahrscheinlich dem tschechischen Großmeister

  • 728 Leser

89 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel