Lesen Sie weiter

Per Kran ans Kirchturmdach

Reparaturarbeiten Sturmtief Burglind verschiebt Dachplatten an der Johanniskirche. Eindringender Regen macht schnelle Arbeit nötig.

Eschach

Weithin sichtbar steht der „Helling“ auf dem kleinen Kirchplatz und streckt seinen Kranarm in Richtung Kirchturmspitze. „Diesmal sind wir um die große Lösung nicht herumgekommen“, kommentiert Pfarrerin Elfie Bauer das Treiben. „Burglind“ hat dem Dach der historischen Johanniskirche ganz schön zugesetzt. Das

  • 344 Leser

77 % noch nicht gelesen!