Lesen Sie weiter

Erste Hinweise auf den Gmünder Autoknacker

Wer hat den schlaksigen Mann mit der Taschenlampe beobachtet?

Schwäbisch Gmünd. Die Serie der Autoaufbrüche in der Gmünder Innenstadt geht auch im neuen Jahr weiter. Zum wiederholten Male schlug ein Unbekannter die Beifahrerseite eines Autos ein, um aus dem Inneren Wertgegenstände zu entwenden – nur ist der Täter dieses Mal womöglich dabei beobachtet worden.

Dem Polizeibericht

  • 5
  • 4393 Leser

77 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel