Lesen Sie weiter

Böse Überraschung

Schach, Landesliga Gmünd II ist nach Niederlage gegen Schorndorf Letzter.

Die vierte Runde der Landesliga verlief für die beiden Teams der Schachgemeinschaft Gmünd äußerst unbefriedigend. Während Gmünd III (4:4) gegen den Favoriten Unterkochen (7:1) nur ganz knapp mit 3,5:4,5 unterlag, erwischte es Gmünd II richtig heftig. Gegen Schorndorf (6:2) musste sich die Mannschaft überraschend deutlich mit 2,5:5,5 geschlagen geben.

  • 100 Leser

83 % noch nicht gelesen!