Lesen Sie weiter

Erbe fürs Frauenhaus wird „verflüssigt“

Finanzen Landkreis veräußert Immobilien aus stattlichem Vermächtnis.

Schwäbisch Gmünd. Freude fürs Frauenhaus: Aus einer Erbschaft wird der Einrichtung in der Gmünder Innenstadt eine große Geldsumme zufließen. Zwar dürfte die Summe nicht, wie zunächst erhofft, ganz knapp unter die Millionengrenze liegen liegen, aber mit einem satten sechsstelligen Betrag ist zu rechnen.

In der letzten Kreistagssitzung kurz vor Weihnachten,

  • 339 Leser

83 % noch nicht gelesen!