Lesen Sie weiter

Befürchtungen „unbegründet“

Natur Landratsamt nennt die Entwicklung der Rems bei Zimmern „beabsichtigt“.

Schwäbisch Gmünd. Die Bürgerinitiative (BI) „Rettet den Mühlbach“ sorgt sich um den Auwald an der Rems bei Zimmern. Denn dort, wo einst ein Wehr Wasser von der Rems in den Mühlbach geleitet hatte, hat das „kleine Hochwasser“ Anfang Januar Spuren hinterlassen. Darauf verwiesen Werner Ritzer, Valentin Wiesner, Otto Fütterling,

  • 341 Leser

90 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel