Lesen Sie weiter

Gottes Segen in den Straßen von Wetzgau-Rehnenhof verteilt und mehr als 10 000 Euro gesammelt

Tradition Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein“ zogen Jugendliche aus der Gemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof von Haus zu Haus, um den Segen Gottes zu verbreiten. Das Ziel der Sternsinger war es, über 10 000 Euro zu sammeln. Hierzu wurde eine Spendenuhr, die den aktuellen Stand der Spenden anzeigte, aufgehängt. Die Kinder rechneten

  • 329 Leser

68 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel