Lesen Sie weiter

Grausamer Feuertod im Autobus

Ein Unfall in einem uralten Gefährt aus Deutschland kostet in Kasachstan 52 Menschen das Leben.
Das schreckliche Unglück ist auf offener Trasse in der verschneiten westkasachischen Steppe passiert: Ein fahrender Reisebus fing am Vormittag nahe dem Dorf Kalibai Feuer und geriet sofort in Flammen. Von 57 Insassen kamen nach Angaben der Agentur Interfax 52 ums Leben, alle Bürger Usbekistans. Nur die zwei kasachischen Busfahrer und drei Passagiere
  • 816 Leser

86 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel